Melone mit Mozzarella

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Melone mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein16 g(16 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure6,1 mg(102 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium660 mg(17 %)
Calcium331 mg(33 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleinere Wassermelone
½ Honigmelone
300 g kleine Mini-Mozzarellakugel aus Büffelmilch
1 Handvoll Basilikum mit Blüten
½ Zitrone Saft
3 EL Traubenkernöl
Salz
Cayennepfeffer frisch gemahlen
1 TL Honig

Zubereitungsschritte

1.
Aus der Wassermelone keilförmig etwa 1/4 herausschneiden. Das Fruchtfleisch aus beiden Melonenstücken schaben und die Kerne, soweit möglich, entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher kleine Bällchen ausstechen. Das übrige Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Aus der Honigmelone ebenfalls Kugeln ausstechen. Alle Melonenkugeln mit dem abgetropften Mozzarella mischen. Das Basilikum abbrausen, einige Blätter und die Blüten zum Garnieren beiseite legen, den Rest der Blätter in feine Streifen schneiden.
2.
Den Zitronensaft, Öl, etwas Salz, Cayennepfeffer und den Honig verrühren und das Dressing mit den Salatzutaten vermischen. Das geschnittene Basilikum untermengen, abschmecken und in die große, ausgehöhlte Melone füllen. Mit den Basilikumblättern und -blüten garniert servieren.
Schlagwörter