Pasta mit Linsen-Möhren-Soße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Linsen-Möhren-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiLinseIngwerSesamölLimettensaftKoriander

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
große Zwiebel
2
20 g
1 EL
2 TL
½ TL
½ TL
Koriander gemahlen
½ TL
Kreuzkümmel gemahlen
500 ml
250 g
gelbe Linsen
1
400 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und klein würfeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Im heißen Öl in einem Topf die Zwiebel mit dem Knoblauch und Ingwer glasig dünsten. Mit Curry, Paprika, Koriander und Kreuzkümmel bestreuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann die gewaschenen Linsen und das Lorbeerblatt dazu geben und 5-6 Minuten bei kleinster Stufe köcheln lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen.
3.
Die Linsensauce mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video