Möhren-Sesam-Burger mit Avocado

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Möhren-Sesam-Burger mit Avocado

Möhren-Sesam-Burger mit Avocado - Nicht nur für Vegetarier eine gelungene Abwechslung.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium829 mg(21 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin61 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Möhren (4 Möhren)
1
30 g
10 g
Tahini (1 TL)
1 Prise
gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise
gemahlener Koriander
4
helle Brötchen
30 g
Salatcreme (2 EL)
40 g
2 EL
1
reife Avocado
2 EL
1
rote Zwiebel
40 g
Rucola ( Bund)
80 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und grob raspeln. Mit Ei, Semmelbröseln und Tahini-Paste zu einem gut formbaren Teig verkneten und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander würzen.

2.

Brötchen waagerecht halbieren und auf dem Rost unter dem vorgeheizten Backofengrill mit der Schnittfläche nach oben goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseitelegen.

3.

Salatcreme mit saurer Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

4.

Avocado halbieren, entkernen, schälen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit restlichem Zitronensaft mischen.

5.

Aus dem Teig 4 Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 6 Minuten goldbraun braten.

6.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Rucola waschen und trockenschleudern.

7.

Unterhälften der Brötchen mit Salatcrememischung bestreichen und mit Avocadospalten belegen. Je 1 Möhrenfrikadelle daraufsetzen, mit Zwiebelringen belegen und mit Chutney beträufeln. Mit Rucola bedecken und Brötchenoberhälften daraufsetzen.

 
Ein wirklich super köstliches Rezept!