Mürbeteighörnchen mit Räucherlachs-Frischkäse-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürbeteighörnchen mit Räucherlachs-Frischkäse-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium72 mg(2 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
20
Zutaten
250 g
2
1 Msp.
125 g
150 g
1 EL
Dill gehackt
150 g
1 TL
Meerrettich gerieben
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
1 EL
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Butter, einem Eigelb und dem Salz zügig zu einem glatten Teig verkneten, dabei gegebenenfalls 1-2 EL kaltes Wasser zufügen. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit den Lachs klein hacken und mit Dill, Frischkäse, Meerrettich und dem Zitronensaft mischen.
2.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen und daraus 10 Quadrate von ca. 10-12 cm Kantenlänge ausschneiden. Anschließend jedes Dreieck diagonal halbieren. Mit der Lachscreme bestreichen und zu Hörnchen aufrollen.
3.
Das übrige Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Hörnchen damit einstreichen, mit Sesam bestreuen, nebeneinader auf vorbereitete mit Backpapier belegte Backbleche setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15-20 Min. goldgelb backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und servieren.