Nudel-Kartoffel-Topf auf Schweizer Art (Älplermagronen)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Kartoffel-Topf auf Schweizer Art (Älplermagronen)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
861
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien861 kcal(41 %)
Protein29 g(30 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium801 mg(20 %)
Calcium626 mg(63 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren24,5 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kartoffeln fest kochend
2
350 g
kurze Makkaroni
4 EL
½ Bund
200 g
150 g
500 g
Apfelmus nach Belieben mehr
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1-1,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln zusammen mit den Zwiebeln unter Rühren 5 Min. anrösten, die Nudeln zufügen und mit etwa 800-900 ml leicht gesalzenes Wasser aufgießen. Alles unter gelegentlichem Rühren zum kochen bringen und zugedeckt ca. 10 Min. kochen, dabei wird die Flüssigkeit fast vollständig von den Nudeln aufgesogen.
2.
In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen und in sehr feine Röllchen schneiden. Den Käse grob reiben und zusammen mit der Sahne untermengen.
3.
Alles mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und mit Schnittlauch bestreut zu Apfelmus servieren.