1
Drucken
1

Kartoffel-Reis-Topf auf indische Art

Kartoffel-Reis-Topf auf indische Art
25 min
Zubereitung
55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 grüne Chilischoten
Ghee bei Amazon kaufen4 EL Ghee
Kreuzkümmel online bestellen½ TL Kreuzkümmel
Hier kaufen!3 Nelken
½ TL Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
400 g festkochende Kartoffeln
150 g rote Linsen
Jetzt kaufen!½ TL Cayennepfeffer
Garam Masala½ TL Garam Masala
100 g stückige Tomaten Dose
Salz
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Für den Reis
200 g Basmatireis
Jetzt online kaufen½ TL Kurkuma
Für die Sauce
2 Knoblauchzehen
2 getrocknete rote Chilischoten
Ghee bei Amazon kaufen2 EL Ghee
1 TL Fenchelsaat
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
Kreuzkümmel online bestellen½ TL Kreuzkümmel
Kokosmilch bei Amazon kaufen200 ml Kokosmilch
1 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Salz
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen und in Ringe schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und Knoblauch und heißem Ghee anschwitzen. Kumin, Nelken, Pfefferkörner, das Lorbeerblatt und den Ingwer zugeben, kurz mitbraten, dann mit etwa 400 ml Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, halbieren und zusammen mit den Linsen, dem Cayennepfeffer, Garam Masala und die Tomaten zu den Gewürzen geben und zugedeckt ca. 25 Minuten bei sanfter Hitze gar schmoren lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz abschmecken.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
2
Den Reis gründlich waschen, zusammen mit dem Kurkuma in einen Topf geben und mit ca. 250 ml Wasser bedecken. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 20 Minuten gar kochen. Evtl. noch etwas Wasser zugeben.
3
Für die Currysauce die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und zusammen mit den aufgeschlitzten roten Chilischoten in heißem Ghee anschwitzen. Die Fenchelsamen, Kurkuma und Kreuzkümmel zugeben, etwa 1 Minute mitschwitzen, dann mit 100 ml Wasser und der Kokosmilch ablöschen. Etwa 10 Minuten einköcheln lassen. Zum Schluss das Koriandergrün zugeben und mit Salz abschmecken.
Knoblauch richtig vorbereiten
4
Das Linsen-Kartoffelgericht auf dem Reis anrichten und dazu die Currysauce servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Fix 400ml verwenden, kann nicht sein; zu schade, sind so viele fehlerhafte rezepte hier

Top-Deals des Tages

Staubsauger-Zubehör-Sets für iRobot Roomba Serie 500 Seitenbürsten Filter 500 505 510 520 521 530 531 532 533 534 535 536 540 545 550 552 555 560 561 562 563 564 565 570 580 581 585 587 589 595 verkauft von efluky
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Leesentec Bilayer Hitzerbeständige Topfhandschuhe, Silikon, 2x Pack, Grillhandschuhe, Ofenhandschuhe …
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
8,88 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages