Nudeln auf buntem Salat mit Joghurtdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln auf buntem Salat mit Joghurtdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K96,1 μg(160 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium1.118 mg(28 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Kopfsalat
2 Möhren
1 kleine rote Paprikaschote
1 kleine Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
1 Birne
Saft einer Zitronen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Sonnenblumenöl
300 g Vollkornpenne
1 Knoblauchzehe
150 g Joghurt
1 Granatapfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, verlesen trocken schleudern und in klein zupfen. Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, vierteln, entkernen und quer in Streifen schneiden.
2.
Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Gurkenhälften quer in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
3.
Birne waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Birnenstücke mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
4.
Kopfsalat auf Teller verteilen. Möhren, Paprika, Gurke, Frühlingszwiebeln und Birne darauf anrichten. Den restlichen Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren und auf den Salat geben.
5.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
6.
Knoblauch schälen, durchpressen und mit Joghurt und etwas Salz verrühren. Granatapfel längs vierteln und die Kerne aus der Schale lösen.
7.
Die warmen Nudeln auf dem Salat verteilen, das Joghurtdressing darüber geben und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.