Paella mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paella mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium344 mg(9 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
3
12
300 g
spanischer Rundkornreis
1 l
Fleischbrühe aus dem Glas
1
1 TL
4 EL
1 Döschen
2
kleine Paprikaschoten rot und grün
2 Zweige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen, Bart entfernen. Olivenöl in einer (Paella)Pfanne erhitzen, Muscheln dazugeben, anbraten, bis sie sich öffnen, dann warm stellen. Im restlichen Bartfett Zwiebel und Knoblauch andünsten, Safran und Paprika dazugeben, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer dazugeben, Reis untermischen und mit kochender Brühe aufgießen.

2.

25 Minuten köcheln lassen. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in quer in Streifen schneiden. Paprika 5 Min. vor Ende der Garzeit zugeben. Zum Servieren die Muscheln auf dem fertigen Reis verteilen, mit Oregano garnieren.