Pancakes mit Zitronenzesten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pancakes mit Zitronenzesten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Zitrone
3
300 g
1 ½ TL
100 g
500 ml
40 g
1 Stiel
Ahornsirup zum Beträufeln
zerlassene Butter nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZuckerButterschmalzMinzeZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zitrone heiß abbrausen, trocken reiben und die Schale als lange Zesten abziehen. Den Saft auspressen. Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Mehl, dem Backpulver, dem Zucker, der Milch und 1 EL Zitronensaft verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

2.

In einer Pfanne etwas Butterschmalz zerlassen, eine kleine Shopfkelle von dem Teig hineingeben und 2-3 Minuten goldbraun backen. Mit Hilfe eines Pfannenwenders den Pancake umdrehen und erneut 2-3 Minuten backen. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen warm halten. Mit dem übrigen Teig genauso verfahren, bis alles aufgebraucht ist.

3.

Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen in feine Streifen schneiden und mit den Zitronenzesten msichen. Die Pancakes auf Teller anrichten, mit Ahornsirup und nach Belieben mit zerlassener Butter beträufeln und mit den Zitronen-Minz-Zesten garniert servieren.