Paprikacreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikacreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1
2
3 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 EL
frisch gehackter Oregano
250 g
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika und die Chili waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke oder Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit der Paprika und Chili in einer heißen Pfanne im Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Balsamico und ein wenig Wasser ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten weich dünsten. Den Deckel abnehmen, den Oregano untermischen und 2-3 EL der Paprika zum Garnieren beiseitelegen. Vom Rest die Flüssigkeit fast vollständig einköcheln und anschließend alles abkühlen lassen. Dann mit dem Quark cremig pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Dip in Schälchen füllen und mit den Paprikastücken garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video