Pasta mit Lachssoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Lachssoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
762
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien762 kcal(36 %)
Protein29 g(30 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
1
150 g
1 EL
100 ml
300 ml
1 EL
Meerrettich aus dem Glas
1
200 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter andünsten. Die Erbsen dazugeben, salzen, pfeffern, die Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Die Spaghetti laut Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Den Lachs in grobe Streifen schneiden, den Kerbel fein hacken. Erbsen mit Sahne und Meerrettich verrühren, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und mit dem Eigelb binden. Den Lachs und zwei drittel vom Kerbel unterrühren, mit den Nudeln mischen und mit dem restlichen Kerbel betreuen.