Pasta mit Mandelpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Mandelpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
842
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien842 kcal(40 %)
Protein28 g(29 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
150 g
gehobelte Mandelkerne
1 Scheibe
1
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
1 Bund
40 g
frisch geriebener Parmesan
8 EL
Parmesan am Stück
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, 3 EL abnehmen, beiseite legen und den Rest und mit dem grob zerkleinertem Weißbrot in der elektrischen Messermühle fein zerkleinern.
2.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Knoblauch schälen. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Parmesan und Kräuter zur Mandelmasse geben, Knoblauch dazu pressen, das Öl und bis ca. 1/2 Tasse Nudelwasser unterrühren, so dass eine cremige Paste entsteht, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit dem Mandelpesto mischen und auf Tellern anrichten. Etwas Parmesan darüber hobeln (mit einem Sparschäler) und mit den beiseite gelegten Mandelblättchen bestreut servieren.