Pfannkuchen-Spießchen mit Lachs-Dillcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen-Spießchen mit Lachs-Dillcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
493
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien493 kcal(23 %)
Protein23 g(23 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin176 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Mehl
200 ml Milch
Salz
2 Eier
40 ml Rapsöl
1 Handvoll Dill
150 g Frischkäse pur
2 Limetten unbehandelt
Salz
Pfeffer
200 g Räucherlachs
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsMilchFrischkäseRapsölDillSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl, die Milch, eine Prise Salz und die Eier verquirlen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, einen Schöpfer Teig hinein geben und den Pfannkuchen von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Auf diese Art aus dem ganzen Teig Pfannkuchen backen.
2.
Den Dill abbrausen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren zur Seite legen, den Rest fein hacken. Die Limetten heiß abwaschen, eine in Spalten schneiden und zur Seite legen. Von der zweiten die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Limettensaft und -abrieb mit dem Dill und dem Frischkäse vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Frischkäse auf die Pfannkuchen streichen und den Lachs darauf legen. Zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Rollen schneiden. Je drei Rollen auf einen Schaschlik-Spieß stecken. Mit dem übrigen Dill und den Limettenschnitzen garnieren.