Pfannkuchenrollen

mit Lachsfarce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenrollen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K20,9 μg(35 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Für die Pfannkuchen:
100 g
1 Prise
175 ml
1
Butterschmalz zum Braten
Für die Füllung:
3 Blätter
weiße Gelatine
1 Stange
Porree (Lauch)
150 g
150 g
einige Tropfen Zitronensaft
1 Prise
1 TL
Senf (vorzugsweise Estragonsenf)
4 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Milch und Ei darunterrühren. Teig 30 Minuten ausquellen lassen. Dann aus dem Teig im heißen Butterschmalz dünne Pfannkuchen backen. Auskühlen lassen.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Porree putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in Salzwasser 1 Minute blanchieren. Räucherlachs klein schneiden und zusammen mit Crème fraîche und Zitronensaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf abschmecken. Gelatine bei milder Hitze auflösen und unter ständigem Rühren unter die Lachsfarce rühren.

3.

Porreestreifen und Räucherlachsscheiben auf den Pfannkuchen verteilen und die Lachsfarce darauf streichen. Pfannkuchen aufrollen und 2-3 Stunden in den Kühlschrank legen. Pfannkuchenrollen in Scheiben schneiden und anrichten.