Pikante Waffeln mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Waffeln mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
698
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien698 kcal(33 %)
Protein24 g(24 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren25,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin241 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
mehligkochende Kartoffeln
1 Handvoll
200 g
250 g
2 EL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
1 ½ TL
2
60 g
weiche Butter
250 ml
Butter für das Waffeleisen

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen.
2.
Den Dill abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Etwa 2/3 zur Seite legen. Vom Lachs vier schöne Scheiben zurücklegen, den Rest in feine Streifen schneiden. Die Créme fraîche, den Zitronensaft und Abrieb verrühren, den Lachs und Dill untermischen und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken.
4.
Das Mehl mit dem Backpulver und 1 Prise Salz mischen und mit den Eiern, der Butter und der Milch glatt rühren. Die Kartoffeln unterrühren.
5.
Das Waffeleisen fetten und anheizen.
6.
2-3 EL von dem Teig hineingeben und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Je mit einem Kleks Créme fraîche und Lachs garniert servieren.