Pikantes Tofu-Nudelgericht

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikantes Tofu-Nudelgericht
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium484 mg(12 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Reisnudeln
2 rote Paprikaschoten
6 Frühlingszwiebeln
200 g Austernpilze
250 g Tofu
2 EL Erdnussöl
2 EL Fischsauce
6 EL helle Sojasauce
1 EL Honig
½ TL frisch geriebener Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Msp. Kurkuma
Salz
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisnudelnTofuAusternpilzSojasauceErdnussölHonig

Zubereitungsschritte

1.
Die Reisnudeln nach Packungsangabe kochen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Pilze gründlich putzen und zerpflücken. Das Tofu würfeln. Die Paprikaschoten mit den Frühlingszwiebeln und den Pilzen in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Die Tofuwürfel zugeben und zusammen 1-2 Minuten gar braten.
2.
Für die Sauce die Fischsauce, Sojasauce, Honig, Ingwer, geschälten Knoblauch und Kurkuma mit 2 EL Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer scharf abschmecken. Die abgetropften Nudeln unter das Tofu-Gemüse rühren und auf Schüsseln verteilen. Mit der Sauce beträufelt servieren.