Pilzkuchen mit Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilzkuchen mit Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
3584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.584 kcal(171 %)
Protein99 g(101 %)
Fett262 g(226 %)
Kohlenhydrate212 g(141 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe35,7 g(119 %)
Automatic
Vitamin A4,4 mg(550 %)
Vitamin D26,2 μg(131 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂3,7 mg(336 %)
Niacin85,3 mg(711 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure430 μg(143 %)
Pantothensäure26 mg(433 %)
Biotin177,9 μg(395 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium3.933 mg(98 %)
Calcium1.210 mg(121 %)
Magnesium253 mg(84 %)
Eisen59,5 mg(397 %)
Jod125 μg(63 %)
Zink13,2 mg(165 %)
gesättigte Fettsäuren158,7 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin1.285 mg
Zucker gesamt19 g(76 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
125 g
kalte Butter
1 Prise
1
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
800 g
2
3 Stiele
2 Stiele
1 Handvoll
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
150 ml
50 g
2
120 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Tarteform ausbutter und bemehlen.
3.
Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Dabei jedoch etwas für die Garnitur beiseite legen. Die Pilze und die Zwiebeln in einer Pfanne in geschmolzener Butter ca. 4 Minuten anbraten. Die gehackten Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen. Die Tarteform damit auslegen und einen Rand formen. Die Pilze ohne evtl. entstandene Flüssigkeit darauf verteilen und den Teigrand leicht darüber schlagen. Die Sahne und die Crème fraîche mit den Eiern verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Pilze gießen. Mit in Stücke geschnittenem Roquefort belegen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen.
5.
Vor dem Servieren aus der Form lösen und mit den übrigen Kräutern garniert servieren.