0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilzpfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K55,5 μg(93 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin25 μg(56 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
gemischte Pilze z. B. Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze, Austernpilze
1
2
5 EL
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzOlivenölPetersilieKnoblauchzeheZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen große halbieren, bzw. vierteln.
2.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen und den Knoblauch hinzufügen. Pilze hineingeben und braten bis der austretende Pilzsaft fast eingekocht ist.
3.
Mit Pfeffer und Salz würzen und mit der fein gehackten Petersilie bestreuen.
4.
Die Pilze heiß aus der Pfanne auf eine vorgewärmte Platte geben und sofort mit frischem Brot servieren.