Pizza mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1057
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.057 kcal(50 %)
Protein53 g(54 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate117 g(78 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K252,6 μg(421 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.160 mg(29 %)
Calcium625 mg(63 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod113 μg(57 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
1 Würfel frische Hefe 42 g
600 g Mehl
1 TL Salz
60 ml Olivenöl
Für den Belag
250 g frischer Blattspinat
400 g Kirschtomaten
400 g Garnelen geschält und entdarmt
½ Bund Basilikum
2 Zwiebeln
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Bleche
250 g frisch geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateGarnelenBlattspinatKäseOlivenölHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemilch sowie das Öl hineingießen. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2.

Den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen.

3.

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

4.

Den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe der Pizzableche ausrollen. Die gefetteten Bleche damit auskleiden und den Spinat, die Tomaten, das Basilikum, die Garnelen und die Zwiebelstreifen darauf verteilen.

5.

Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun gratinieren. Herausnehmen und in Stücke geschnitten servieren.

Schlagwörter