Polenta-Auflauf mit Champignons und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta-Auflauf mit Champignons und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert453 kcal(22 %)
Protein19,6 g(20 %)
Fett18,1 g(16 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonTomateZucchiniPolentaPolentaMozzarella

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
220 g
Fett für die Platte und die Förmchen
1
60 g
350 g
1
400 g
300 g
1 EL
125 ml
Salz, Pfeffer
200 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für die Polenta Brühe aufkochen, unter Rühren den Grieß langsam einrieseln lassen. Polenta bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 15 Minuten garen. Den Polentabrei etwa fingerdick auf eine gefettete Platte streichen und gut auskühlen lassen.

2.

Knoblauch und Zwiebeln pellen, hacken. Tomaten waschen, in kleine Würfel schneiden. Rosmarin abspülen und Nadel von den Stängeln zupfen. Pilze putzen, in Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

3.

Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten darin andünsten. Das restliche Gemüse und Rosmarin hinzufügen ca. 3 Minuten braten, dann den Wein dazugießen. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles 15 Minuten garen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

4.

Vier kleine Auflaufförmchen (ca. 20 x 12 cm) ausfetten. Polenta in 10 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden. Gemüse mit Mozzarellawürfeln mischen. Polentastreifen mit Gemüsemischung in Förmchen schichten. Aufläufe im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden