Quinoa-Salat auf libanesische Art (Tabouleh)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quinoa-Salat auf libanesische Art (Tabouleh)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium429 mg(11 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 ml
2
2
5 Stiele
3 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Quinoa mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

2.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Quinoa mit den Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zitronensaft und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

In einer Schüssel anrichten und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

 
Heute ausprobiere und es ist super lecker. ..habe sogar extra noch Gemüseebrühe angesetzt 5*