Quittencreme mit Trauben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittencreme mit Trauben

Quittencreme mit Trauben - Lecker und besonders aromatisch.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium496 mg(12 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium490 mg(12 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
200 g
helle kernlose Weintrauben
100 ml
2 EL
1 EL
150 ml
15 g
gemahlene Muskatblüte

Zubereitungsschritte

1.

Quitten waschen und in kochendem Wasser in ca. 50 Minuten weichgaren.

2.

Inzwischen Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Trauben waschen und trockentupfen.

3.

Quitten abgießen, schälen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch grob würfeln.

4.

Quittenwürfel mit Vanillemark, Apfelsaft, Honig und Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren. Püree auf 4 Gläser verteilen und Buttermilch daraufgießen.

5.

Weintrauben und Mandeln darauf verteilen und mit Muskatblüte bestreuen.