Quittenkompott mit Zimt, Vanille und Lorbeer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittenkompott mit Zimt, Vanille und Lorbeer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein1 g(1 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Quitten
100 ml Apfelsaft
2 EL Honig
2 EL Butter
1 EL frisch gehackter Ingwer
1 Stück Zimtstange
2 Lorbeerblätter
1 Vanilleschote
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftHonigButterIngwerQuitteZimtstange

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2.

Die Quitten mit einem Küchentuch abreiben, schälen, vierteln, nach Belieben das Kernhaus herausschneiden und in Spalten schneiden. Auf einem Backblech verteilen. Den Apfelsaft mit dem Honig, der Butter, Ingwer, den Lorbeerblättern und längs halbierter Vanilleschote erwärmen und über die Quitten verteilen.

3.

Im Ofen ca. 40 Minuten weich garen lassen und währenddessen ab und zu wenden.

4.

Dazu nach Belieben Schlagsahne reichen.