Schlank und vegan

Radicchio-Birnen-Salat mit Haselnuss-Vinaigrette

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Radicchio-Birnen-Salat mit Haselnuss-Vinaigrette

Radicchio-Birnen-Salat mit Haselnuss-Vinaigrette - Bunt und gesund!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Haselnüsse und Haselnussöl liefern jede Menge gesunde ungesättigte Fettsäuren. Die Nüsse enthalten zudem viel pflanzliches Protein.

Wer keine Brunnenkresse bekommt, kann stattdessen auch wunderbar Feldsalat verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium304 mg(8 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium304 mg(8 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Radicchio (1 Radicchio)
40 g
Brunnenkresse (1 Handvoll)
2
reife Birnen
4 EL
2 EL
50 g

Zubereitungsschritte

1.

Blätter vom Radicchio lösen. Waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

2.

Brunnenkresse waschen, trockenschleudern. Birnen waschen, vierteln, von Kerngehäusen befreien und in Spalten schneiden.

3.

Öl mit Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Haselnüsse grob hacken.

4.

Radicchio mit Brunnenkresse auf 4 Tellern verteilen und Birnenspalten darauflegen. Mit Vinaigrette beträufeln, mit Haselnüssen bestreuen und ggf. mit Pfeffer nachwürzen.

Zubereitungstipps im Video