Radieschen-Buttermilch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Radieschen-Buttermilch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
73
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien73 kcal(3 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium389 mg(10 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
75 g
50 ml
1 EL
300 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Radieschen putzen und waschen. Von 1 Radieschen mit einem Sparschäler 2 dünne Spiralen schneiden und beiseite legen. Restliche Radieschen klein schneiden und in den Mixer gehen. Rote-Bete-Saft, Zitronensaft und Buttermilch zugießen, alles gut durchmixen und mit Salz Pfeffer und Worcestersauce würzen.
2.
Zum Servieren Schnittlauch auf einen Teller gehen. Den Rand von zwei Gläsern mit Wasser befeuchten und in den Schnittlauch tauchen. Die Radieschen-Buttermilch in die Gläser gießen und mit Radieschenspiralen garnieren.