Räucherforelle mit Champignon-Tatar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherforelle mit Champignon-Tatar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
120
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert120 kcal(6 %)
Protein17,1 g(17 %)
Fett5,3 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
75 g
2
1
je 1 EL Zitronensaft und Olivenöl
1 TL
mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer
je 1 EL gehackter Dill und gehackte Petersilie
300 g
geräucherte Forellenfilet (4 geräucherte Forellenfilets)
1 EL
geriebener Meerrettich

Zubereitungsschritte

1.

Champignons säubern und putzen. Frühlingszwiebeln putzen und abspülen. Champignons, Frühlingszwiebeln und Gewürzgurke sehr fein würfeln. Zitronensaft mit Senf und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die vorbereiteten Zutaten sowie den Kräutern damit mischen.

2.

Die Forellenfilets mit dem Champignon-Tatar anrichten und mit frisch geriebenem Meerrettich bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video