Ragout vom Kalb mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ragout vom Kalb mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K31,8 μg(53 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.365 mg(34 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
4 EL Olivenöl
800 g Kalbsgulasch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Rotwein
½ l Kalbsfond
500 g stückige Tomaten Dose
2 EL frisch gehacktes Basilikum
60 g grüne Oliven entsteint
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsfondTomateRotweinStaudensellerieOliveOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie waschen, bzw. schälen und putzen und alles klein würfeln. Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch rundum kräftig anbraten, salzen und pfeffern.

2.

Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhren dazugeben, kurz mitbraten, dann die Hälfte des Rotweins angießen und vollständig einkochen lassen, den restlichen Rotwein angießen und ebenfalls einkochen.

3.

Mit Kalbsfond und Tomaten auffüllen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch Fond zufügen.

4.

Zum Schluss Basilikum und Oliven untermengen und mit Salz und kräftig Pfeffer abschmecken und servieren.