Red Snapper mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Red Snapper mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein39 g(40 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,7 μg(24 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin22,4 μg(50 %)
Vitamin B₁₂7,6 μg(253 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.198 mg(30 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure484 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
150 ml
50 g
1 Spritzer
2
1
2 cm
frischer Ingwer
3 EL
1 EL
frisch gehackter Thymian
800 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Schalotte schälen und fein würfeln. In 1 EL heißer Butter glasig anschwitzen. Mit dem Wein und dem Fond ablöschen. Einige Minuten leise köcheln lassen. Anschließend mit der restlichen Butter und der Crème fraîche schaumig mixen und nicht mehr kochen lassen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
2.
Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und die Hälften in feine Spalten schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Beides zusammen mit dem Fenchel in einer beschichteten Pfanne in 2 EL heißem Öl 5-6 Minuten langsam goldbraun braten. Den Thymian darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Red Snapper abbrausen, trocken tupfen und in 8 etwa gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl in einer weiteren, beschichteten Pfanne auf der Hautseite etwa 5 Minuten goldbraun braten. Wenden und bei milder Hitze 1-2 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Den Fenchel auf Tellern anrichten, den Fisch darauf setzen, die Sauce (evtl. nochmal aufschäumen) auf den Fenchel träufeln und servieren.