Reis mit Hähnchen, Wurst und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis mit Hähnchen, Wurst und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
708
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien708 kcal(34 %)
Protein50 g(51 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K39,1 μg(65 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium1.103 mg(28 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod100 μg(50 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure409 mg
Cholesterin213 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Hähnchenbrustfilet
½ Limette Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 große, rote Paprikaschoten
3 EL Olivenöl
200 g Chorizo
2 EL Tomatenmark
250 g Langkornreis
150 ml trockener Weißwein
500 ml Geflügelbrühe
Salz
Cayennepfeffer
400 g Garnelen küchenfertig geschält und entdarmt
4 Cocktailtomaten
2 unbehandelte Limetten
3 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Limttensaft, Salz und Pfeffer kurz marinieren.
2.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen sowie fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden.
3.
Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen und darin das Geflügel zusammen mit der Chorizo kurz anbraten. Anschließend herausnehmen, beiseite stellen und die Zwiebel- sowie Knoblauchwürfel im übrigen Öl glasig anschwitzen. Den Reis zugeben, kurz mitschwitzen, dann das Tomatenmark zugeben. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Für 15-20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten die Paprika ergänzen sowie evtl. etwas Brühe nachgießen.
4.
Die Garnelen und die Tomaten abbrausen und abtropfen lassen. Garnelen, Tomaten und das angebratene Hähnchen während der letzten ca. 5 Minuten auf dem Reis verteilen, den Deckel aufsetzen und fertig garen. Die Limetten heiß abwaschen, trocken reiben und achteln.
5.
Die Reis-Garnelen-Pfanne nochmals abschmecken auf einer großen Platte mit den Limettenschnitzen anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren.