Reis-Paprika-Salat mit Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis-Paprika-Salat mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 34 min
Fertig
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein18 g(18 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K71 μg(118 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C188 mg(198 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium346 mg(35 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Reis
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 orangene Paprikaschote
50 g schwarze Oliven entsteint
300 g Mini-Mozzarellakugel
Olivenöl
3 EL Weißer Balsamico Essig
1 Bund Rucola
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe gar dämpfen.
2.
Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und grob würfeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Olivenöl beträufeln. Salzen, pfeffern und unter dem vorgeheizten Grill ca. 4 Min. grillen.
3.
Rucola waschen und putzen.
4.
Alles in einer Schüssel mit 3 EL Öl und Balsamico vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Einfach köstlich! Sehr erfrischender reissalat !und ganz ohne mayo.
Schlagwörter