Rettichsalat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rettichsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
38
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien38 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium722 mg(18 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Radieschen
300 g Schwarzer Rettich Winterrettich
1 Salatgurke
Salz
frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenRettichSalatgurkeSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Radieschen und Rettich waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln (Aufschnittmaschine).
2.
Gurke waschen und mit einem Zestenreisser lange Schalenstreifen von der Gurke abziehen (oder die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen und längs in sehr dünne Streifen schneiden).
3.
Radieschen- und Rettichscheiben dachziegelartig auf Teller oder Schalen anrichten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und die Gurkenstreifen dekorativ dazulegen.