Rinderfilet mit Erbsen-Mais-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Erbsen-Mais-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein50 g(51 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.045 mg(26 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose
Maiskörner 285 g Abtropfgewicht
300 g
Erbsen (TK)
4
Rinderfiletsteaks à ca. 200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Zum Garnieren nach Belieben
1 Bund
Kräuter gemischt
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseButterschmalzButterRinderfiletsteakSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mais abtropfen lassen. Erbsen auftauen. Mais und Erbsen in ca. 200 ml Salzwasser zugedeckt erhitzen.
2.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Steaks darin von jeder Seite 1 Min. braten, dann pro Seite noch 2-4 Min. weiterbraten (Je nach Vorlieben). Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse abgießen, mit der Butter im Topf schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Steaks und Gemüse auf Teller anrichten und mit je einem Kräuterbouquet und Tomatenspalten garniert servieren.