Vegetarisch abnehmen

Spargel-Erbsen-Gemüse

mit Kerbel und Sojacreme
4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Spargel-Erbsen-Gemüse

Spargel-Erbsen-Gemüse - Der Klassiker mit dem zarten, feinen Gemüse – auch für Kochanfänger kein Problem

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Erbsen sorgen nicht nur für die frische Farbe, sondern bieten auch Ballaststoffe. Zudem bieten die grünen Minikugeln reichlich B-Vitamine. Dabei steht Niacin mit 2,5 Milligramm pro 100 Gramm ganz oben. Das Vitamin spielt eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel, den Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Aminosäuren und Fettsäuren.

Probieren Sie mal frische Erbsen in knackigen, zarten Schoten. Kaufen Sie von den frischen Erbsen nicht zu wenig, denn man muss mit etwa zwei Dritteln Abfall rechnen. Aus einem Kilogramm Schoten bekommt man maximal etwa 400 Gramm Erbsen. Frische Erbsen sollten verpackt kühl gelagert und innerhalb von zwei Tagen aufgebraucht werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium364 mg(9 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin24 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
weißer Spargel
20 g
Joghurtbutter (zimmerwarm)
1 gehäufter EL
1
1 EL
100 ml
klassische Gemüsebrühe
100 ml
100 g
Erbsen (tiefgekühlt)
5 Stiele
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 1

Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in 4 cm lange Stücke schneiden.

2.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 2

Zimmerwarme Joghurtbutter und Mehl gründlich verrühren.

3.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 3

Zwiebel schälen und fein hacken.

4.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 4

Öl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Spargelstücke hineingeben und 4 Minuten weiterdünsten.

5.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 5

Brühe und Sojacreme zugeben und aufkochen. 7 Minuten kochen.

6.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 6

Mehlbutter unterrühren.

7.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 7

Erbsen dazugeben, erneut aufkochen lassen und 2–3 Minuten weiterkochen.

8.
Spargel-Erbsen-Gemüse Zubereitung Schritt 8

Kerbel waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Kerbel bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Das schmeckt wirklich richtig gut. Ich hab noch ein paar Kartoffeln dazugemacht. Koch ich wieder
 
Ein klasse Spargelgemüse. Ich habe zwar die Erbsen weggelassen, dafür aber die doppelte Menge Spargel genommen. Zusätzlich habe ich das Gemüse noch mit etwas Zitronensaft zum Schluss abgeschmeckt. Super - ich könnte mich darin baden.
 
Mein erster Spargel dieses Jahr! Sehr lecker zusammen mit der leckeren Sauce und den Erbsen!! Kann ich nur empfehlen. Ich hab die Kochzeit des Spargels ein wenig verkürzt, weil ich ihn gerne sehr knackig mag. Dazu gab's Vollkornreis, fand ich eine prima Kombi.