Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rindergeschnetzeltes mit Salat und Maischips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindergeschnetzeltes mit Salat und Maischips
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
gebratenes Rindfleisch Reste vom Vortag
1
1
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Saft einer Zitronen
1
kleiner Spitzkohl
½ Bund
1 Packung
Mais-Chip Fertigprodukt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischZwiebelKnoblauchzeheSalzPfefferZitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Rindfleisch in mundgerechte Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken und in 2 EL heissem Öl in einer Pfanne glasig schwitzen, Rindfleisch zugeben und kurz mitbraten lassen, vom Herd ziehen.
3.
3 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einige Spritzer Tabasco verrühren, das Öl unterschlagen, pikant-scharf abschmecken zum Pfanneninhalt geben, (u. U. etwas Sauce zugeben) damit vermengen und ca. 15 Min. ziehen lassen.
4.
Kohl in Blätter teilen, waschen, putzen, in Streifen schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln.
5.
Radieschen waschen, putzen und nach Bedarf halbieren oder vierteln.
6.
Kohlstreifen mit dem Rindfleischsalat und den Radieschen auf 4 Teller verteilen, Maischips dazu legen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar