Rindersteak mit Paprikasoße und gegrilltem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteak mit Paprikasoße und gegrilltem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
562
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien562 kcal(27 %)
Protein49 g(50 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E15,4 mg(128 %)
Vitamin K31,9 μg(53 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C257 mg(271 %)
Kalium1.487 mg(37 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rindersteak (z.B. Hüfte, Lende)
1 TL Koriander
1 EL Pfefferkörner
1 TL Senfsamen
1 EL Honig
5 EL Sojasauce
4 größere neue Kartoffeln festkochend
2 Zwiebeln
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikasauce
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
1 TL Honig
2 EL Essig
100 ml Fleischbrühe
2 EL Öl
1 TL Paprikapulver
Salz
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasauceÖlHonigHonigKorianderPfefferkörner
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Koriander, Pfeffer und Senf in einen Mörser geben und grob zerstoßen. Dann mit Honig und Sojasauce vermengen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Marinade einreiben. Zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.
3.
Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Min. nicht ganz durch kochen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln und Zwiebelringe mit etwas Öl beträufeln, salzen und pfeffern.
4.
Dann in Alufolie wickeln und auf dem Grill unter gelentlichem Wenden ca. 10-20 Min. grillen (je nach Belieben länger oder kürzer). Kartoffeln und Zwiebeln mit auf den Grill legen (evtl. mit Alufolie oder Grillfolie) und ca. 8-10 Min. unter gelentlichem Wenden grillen.
5.
Für die Sauce Paprikaschoten schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Alles in heißem Öl anschwitzen. Paprikapulver zugeben und mit Essig sowie Fleischbrühe ablöschen. Etwas einköcheln lassen, kurz mixen und mit Honig, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
6.
Fleisch vom Grill nehmen, kurz ruhen lassen, dann in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und Paprikasauce über das Fleisch geben.
Schlagwörter