Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein28 g(29 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium997 mg(25 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund
1 EL
feingehackte Dillspitzen
1 Kästchen
400 ml
2 EL
1 EL
geriebener Meerrettich frisch, oder Glas
Pfeffer aus der Mühle
4
2 EL
300 g
Roastbeef-Aufschnitt dünne Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Radieschen waschen, putzen und in fein Stifte schneiden oder raspeln. Die Kresse vom Beet abschneiden.
2.
Dickmilch, Creme fraiche und Meerrettich verrühren. Radieschenstifte, Dill und Kresse untermischen und mit Satz und Pfeffer würzen.
3.
Möhren putzen, schälen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Möhrenscheiben in einer Pfanne in heißem Olivenöl in ca. 4 - 5 Min. bissfest braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce auf Tellern anrichten und servieren.
Schlagwörter