Roggenpfannkuchen mit Rettichsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roggenpfannkuchen mit Rettichsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium340 mg(9 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
75 g Roggenschrot fein
75 g Weizenmehl
½ TL Salz
150 ml Milch
100 ml Mineralwasser
2 Eier
Butterschmalz zum Ausbacken
50 g frisch geriebener Meerrettich
100 g saure Sahne
Zitronensaft
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Den Roggenschrot, das Weizenmehl und das Salz mit der Milch und dem Mineralwasser verrühren und abgedeckt etwa 30 Minuten quellen lassen.
2.
Die Eier unter den Teig rühren. In einer Pfanne nacheinander in jeweils etwas Butterschmalz kleine Pfannkuchen ausbacken. Auf jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun braten.
3.
Den Meerrettich unter die saure Sahne mengen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Zu den Pfannkuchen servieren.