Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rote-Bete-Spiegelei mit Spargel und Radieschen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rote-Bete-Spiegelei mit Spargel und Radieschen
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen längs halbieren. In heißem Öl kurz anschwitzen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit etwas Brühe ablöschen. Salzen und abgedeckt ca. 10 Minuten bissfest gar dünsten. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zu den Spargelstangen geben, abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Die restliche Gemüsebrühe mit dem Rote Beete-Saft und dem Essig bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Die Eier vorsichtig mit Hilfe einer Tasse in den Sud gleiten lassen und ca. 4 Minuten pochieren.
3.
Abgetropft auf dem Spargel angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar