Rote Bete-Zwiebel-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Zwiebel-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
84
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien84 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Gewürzgurken
3 Zwiebeln
500 g gekochte Rote Bete
2 TL frisch geriebener Meerrettich
100 g Naturjoghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 ml Essiggurkenflüssigkeit
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteNaturjoghurtMeerrettichZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurken abtropfen lassen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Rote Bete schälen und nach Bedarf halbieren.

2.
Die Gurken mit der Rote Bete und den Zwiebelstreifen in einer Schüssel mischen, den Meerrettich und den Joghurt unterrühren, mit Salz und Pfeffer und Essiggurkennflüssigkeit abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.