Leichtes Fingerfood

Salatrollen mit Ingwer-Dip

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Salatrollen mit Ingwer-Dip

Salatrollen mit Ingwer-Dip - Wraps mal anders – mit knackig-frischer Hülle.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hähnchenfleisch enthält viel Eiweiß und B-Vitamine. Auch der Gehalt an Kupfer, Eisen und Zink kann sich sehen lassen.

Achten Sie beim Geflügelkauf am besten auf Bio-Qualität. Das Hähnchen schmeckt dann nicht nur besser, sondern ist auch gesünder.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein17 g(17 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium371 mg(9 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin39 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2 TL
2 EL
helle Sojasauce
2 TL
100 g
1
2
8 Blätter
10 g
Ingwer (1 Stück)
1
1 EL
1 Msp.
1 Prise
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstückchen darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze unter Wenden anbraten. 1 EL Sojasauce und Honig dazugeben und 1–2 Minuten einkochen lassen. Hähnchen auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

2.

Fadennudeln in eine Schüssel geben und mit sehr heißem Wasser übergießen. 7–10 Minuten einweichen lassen. Abgießen, gut abtropfen lassen und mit einer Schere klein schneiden.

3.

Während die Fadennudeln einweichen, Möhre schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und trocken schleudern.

4.

Nudeln mit Hähnchenfleisch, Möhre und Frühlingszwiebeln mischen. Salatblätter mittig mit den vorbereiteten Zutaten füllen und fest aufrollen.

5.

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer, Knoblauch, restliches Öl, restliche Sojasauce, Honig mit Limettensaft, Kurkuma und Chili zu einer Sauce verrühren und zu den Rollen reichen.