Salzzitronen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salzzitronen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
705
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien705 kcal(34 %)
Protein2 g(2 %)
Fett69 g(59 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K37,1 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium511 mg(13 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 TL schwarze Pfefferkörner
10 unbehandelte Zitronen
200 g grobes Salz
4 frische Lorbeerblätter
150 ml Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzOlivenölPfefferkörnerZitroneLorbeerblatt

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen.
2.
8 Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und vierteln. Abwechselnd mit Salz, Lorbeerblättern und Pfeffer in die Gläser schichten und gut andrücken. Über Nacht ziehen lassen. Die übrigen Zitronen auspressen, den Saft auf die Gläser verteilen und zum Schluss mit Öl vollständig bedecken.
3.
Die Salzzitronen vor dem Verbrauch am besten mindestens 4 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen.