Sauerkraut-Oliven-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkraut-Oliven-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K49,8 μg(83 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.084 mg(27 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 ½ kg frisches Sauerkraut
2 Zwiebeln
1 kg Kartoffeln
2 EL Butter
200 g grüne Oliven nach Belieben gefüllt
100 g Käse gerieben
250 ml Fleischbrühe
200 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautKartoffelOliveSchlagsahneKäseButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sauerkraut falls nötig gut abtropfen lassen.
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
3.
Oliven in Ringe schneiden.
4.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
5.
Eine Bratreine oder Auflaufform mit Butter ausstreichen und eine dünne Schicht Sauerkraut hineingeben. Dann abwechselnd Kartoffelscheiben, Zwiebelringe und Sauerkraut einschichten. Die Lagen immer wieder mit etwas Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und mit Oliven bestreuen. Zum Schluss Fleischbrühe und Sahne angießen (bei Andrücken sollte alles knapp bedeckt sein). Mit Käse und restlichen Oliven bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 45 Min. goldbraun backen.