Schinkenbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
5266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.266 kcal(251 %)
Protein383 g(391 %)
Fett419 g(361 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K22,6 μg(38 %)
Vitamin B₁19,6 mg(1.960 %)
Vitamin B₂4,2 mg(382 %)
Niacin168,6 mg(1.405 %)
Vitamin B₆8,2 mg(586 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure12,6 mg(210 %)
Biotin98,1 μg(218 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium6.415 mg(160 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium527 mg(176 %)
Eisen38,6 mg(257 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink73,1 mg(914 %)
gesättigte Fettsäuren158,3 g
Harnsäure3.107 mg
Cholesterin1.514 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 kg
leicht gepökelter Schinkenbraten mit Knochen und ohne Schwarte
2 EL
2
2 EL
mittelscharfer Senf
150 g
Räucherschinken gut durchwachsen
3 Stiele
1 Zweig
1 TL
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen.
2.
Den Schinken abbrausen und trocken tupfen. In einem Bräter rundherum im heißen Öl kurz anbraten. Wieder aus dem Bräter nehmen. Den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Senf vermischen und den Schinken rundherum damit bestreichen. Zurück in den Bräter legen. Den Speck in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden und damit den Schinken belegen. Den Thymian und den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken. Mit dem Kümmel mischen und auf den Speck streuen. Mit den Lorbeerblättern belegen, am besten zwischen die Speckscheiben stecken. Ein wenig Wasser angießen und im Ofen ca. 2,5 Stunden garen. Zwischendurch nach Bedarf Wasser nachgießen und den Braten ab und zu übergießen.
3.
Aus dem Ofen nehmen und servieren.