Klassiker mal anders

Schokoladen-Bananen-Brot

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladen-Bananen-Brot

Schokoladen-Bananen-Brot - Die Erdnuss-Glasur verleiht dem Gebäck das gewisse Etwas

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vollrohrzucker ist eine unraffinierte Alternative zu herkömmlichem Haushaltszucker: Der Zuckerrohrsaft wird gefiltert zu Sirup eingekocht und dann nach dem Abkühlen gemahlen – so bleibt er ganz natürlich und süßt mit einer leichten Karamellnote.

Wer Erdnüsse nicht mag, kann für die Glasur des Schokoladen-Bananen-Brotes auch ein anderes Nussmus verwenden, zum Beispiel Mandelmus oder Haselnussmus.

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium331 mg(8 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin85 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
15
Zutaten
200 g Butter + 1 TL Butter für die Form
80 g Zartbitterkuvertüre
100 g Vollrohrzucker
4 Eier
1 Prise Salz
300 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Backpulver
2 EL stark entöltes Kakaopulver (14 g)
80 g gemahlene Haselnusskerne
20 g Sesam (2 EL)
3 Bananen
2 EL Zitronensaft
60 g saure Sahne
60 g Erdnussmus (4 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kastenbackform (30 cm)

Zubereitungsschritte

1.

Kastenform mit Butter auspinseln und mit Backpapier auslegen. Kuvertüre in Stücke hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.

2.

Restliche Butter mit Zucker schaumig rühren.

3.

Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe nach und nach unter die Butter-Zucker-Masse schlagen und weiterrühren, bis die Masse schaumig ist.

4.

Mehl mit Backpulver, Kakaopulver, Nüssen und Sesam mischen und unter die Buttermasse rühren.

5.

2 Bananen schälen, mit Zitronensaft fein pürieren und mit saurer Sahne unter den Teig heben. Die Hälfte der flüssigen Kuvertüre untermischen und zuletzt Eischnee unterheben.

6.

Teig in die Form füllen und glatt streichen. Restliche Banane schälen, längs halbieren und auf den Teig legen.

7.

Schoko-Bananen-Brot im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 30 Minuten backen. Restliche Kuvertüre mit Erdnussmus verrühren, das süße Brot damit bestreichen und in 15–20 Minuten fertig backen.

8.

Brot aus dem Ofen nehmen und kurz in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite