EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Ohne raffinierten Zucker

Schokoladen-Brownies

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladen-Brownies

Schokoladen-Brownies - Himmlisch saftig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank Kalium senken Datteln einen erhöhten Blutdruck und ihr Magnesium mindert Stresssymptome. Schokolade trumpft mit jeder Menge Antioxidantien auf, die unsere Körperzellen vor schädlichen Einflüssen schützen können.

Egal ob Pflaumen, Feigen, Datteln oder Aprikosen – aus zuvor eingeweichtem und im Anschluss püriertem Trockenobst lassen sich kinderleicht Fruchtpasten und -mus zubereiten. Sie eignen sich perfekt als Zuckeralternativen in Teigen oder Desserts und als Füllung für Hefegebäck. Auch mit zerdrückter Banane, geriebener Birne oder ungesüßtem Apfelmark lassen sich sowohl der weiße Kristall als auch viele leere Kalorien schmackhaft einsparen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
30
Zutaten
100 g getrocknete Datteln
200 g Zartbitterkuvertüre (mind. 70 % Kakaoanteil)
200 g Butter
4 Eier
100 g gemahlene Mandeln
200 g Haselnusskerne
2 TL Backpulver
400 g Dinkel-Vollkornmehl
30 g Kakaopulver (stark entölt)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backblech (ca. 25 x 30 cm)

Zubereitungsschritte

1.

Datteln entsteinen und in heißem Wasser 10 Minuten einweichen lassen. Inzwischen Kuvertüre mit einem Messer grob hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Datteln abgießen und mit einem Stabmixer zu einer Paste pürieren. Butter mit Dattelpaste in einer Schüssel verrühren. Nach und nach die Eier unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

2.

Flüssige Kuvertüre, Mandeln, Haselnüsse, Backpulver, Mehl und 3 EL Kakaopulver unter die Buttermasse rühren; bei Bedarf etwas Wasser zugeben, sodass ein streichfähiger Teig entsteht.

3.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf mittlerer Schiene 40–45 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren Schokoladen-Brownies mit restlichen Kakao bestäuben und in Stücke schneiden.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite