Schweinemedaillons mit Semmelknödeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons mit Semmelknödeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
779
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien779 kcal(37 %)
Protein41 g(42 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium729 mg(18 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin394 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
80 g
100 ml
dunkler Kalbsfond aus dem Glas
100 ml
dunkles Bier z. B. Guinness
2 TL
4
Pfeffer aus der Mühle
Für die Klöße
6
altbackene Brötchen
200 ml
150 ml
lauwarmes Wasser
3
1
1 EL
Petersilie gehackt
1 TL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Für die Klöße Semmeln in Scheiben schneiden, in eine flache Schüssel legen.
2.
Schalotte in 1 TL Butter glasig schwitzen und mit der Petersilie über das Brot verteilen.
3.
Sahne, Wasser und Eigelbe verquirlen, über das Brot gießen, Mehl darüber streuen und salzen und pfeffern, dann alles gut vermengen und durchkneten.
4.
Aus dem Knödelteig mit nassen Händen 8 Knödel formen, diese dann in siedendes Wasser geben und in ca. 15 Min. gar ziehen lassen.
5.
Das Schweinefilet in 8 gleichgroße Stücke schneiden und etwas flach drücken, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Filetstücke je Seite ca. 3 Min. braten, dann warm stellen. Knoblauch schälen und grob hacken.
7.
Einen EL Butter in Bratfett geben und Knoblauch und Cumin darin kurz anbraten. Bier zugießen und rasch auf ca. die Hälfte einreduzieren lassen, dann den Fond angießen und einige Min. köcheln lassen.
8.
Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Kasserolle gießen und mit übriger Butter in Flöckchen binden, abschmecken.
9.
Schweinefilets mit der Sauce auf Teller anrichten und mit Semmelklößen servieren.