Seeteufel mit Gemüse en papillote gegrillt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seeteufel mit Gemüse en papillote gegrillt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
Seeteufelfilet (2 Seeteufelfilets)
1
kleiner Zucchini
½
6
gekochte kleine Süßkartoffeln (Drillinge)
4
2 Zweige
4 EL
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucchino waschen, Stiel- und Blütenansatz abschneiden und den Zucchino in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Grün entfernen und den weißen Teil der Länge nach halbieren. Die Paprikaschote putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
2.
Den Fisch salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Pro Portion je 1 großes Blatt Pergamentpapier mittig mit 1 TL Öl bestreichen. Das Gemüse in einer Schüssel mischen, salzen, pfeffern und mit wenig Öl beträufeln. Das gewürzte Gemüse auf den vorbereiteten Pergamentbögen verteilen, einige Thymianblättchen aufstreuen, je ein Fischfilet auf das Gemüse legen, mit etwas Öl bestreichen und Fisch und Gemüse im Pergamentpapier einrollen. Die Papierenden an den beiden Schmalseiten mehrfach umschlagen; ggf. festtackern. Die Pergamentpäckchen auf den vorgeheizten Grill geben und unter mehrmaligem Wenden ca. 8-10 Minuten grillen. Zum Servieren die Päckchen auf vorgewärmten Tellern platzieren und erst bei Tisch öffnen.