Serviettenknödel mit Backobst-Kompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Serviettenknödel mit Backobst-Kompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
850
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien850 kcal(40 %)
Protein16 g(16 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate109 g(73 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin26,2 μg(58 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C196 mg(206 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium287 mg(29 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren20,3 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin325 mg
Zucker gesamt81 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Brioche (fertig gekauft)
150 ml
8
100 g
100 g
Mark von 1 Vanilleschoten
2 TL
2 EL
100 g
weiche Butter
2
Eier (Größe M)
1
Eigelb (M)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterOrangeVanilleschoteZimtEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brioche fein würfeln, auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 10 Minuten rösten. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Die Milch erwärmen, über die Würfel gießen und gut durchkneten. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Für das Kompott 4 Orangen schälen, filetieren und dabei den Saft auffangen und den Saft aus den Orangenresten ausdrücken (etwa 100 ml). Übrige Orangen auspressen. Den Orangensaft (etwa 300 ml) in einen Topf geben. Backobst würfeln. 50 g Puderzucker und Vanillemark in den Topf geben und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen. Stärke mit dem Likör verrühren und zum Backobst geben, einmal aufkochen lassen. Orangenfilets zufügen. Auskühlen lassen.
3.
Butter, restlichen Puderzucker und Zimt cremig rühren. Eier und Eigelb einzeln gut unterrühren, die Brotwürfel unterkneten. Masse 15 Minuten quellen lassen. Ein Geschirrtuch anfeuchten, Masse der Länge nach 25 cm lang auf die Mitte verteilen. Im Tuch zu einer Rolle formen und die Tuchenden mit Küchengarn zusammenbinden. Einen ovalen großen Bräter mit kochendem Wasser füllen, die Rolle vorsichtig hineingeben und bei mittlerer Hitze 40 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Serviettenknödel aus dem Tuch lösen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Kompott anrichten. Dazu passt Vanilleeis.