Spaghetti mit Basilikumpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Basilikumpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein22 g(22 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium324 mg(8 %)
Calcium332 mg(33 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund frisches Basilikum
2 EL Pinienkerne
3 Knoblauchzehen
Salz
100 g Parmesan
125 ml Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
400 g Spaghetti
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Basilikumblättchen abzupfen. Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten. Knoblauch schälen und grob hacken. Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch mit etwas Salz fein pürieren. Geriebenen Parmesan und nach und nach das Öl zugeben und durchmixen. In eine Schüssel umfüllen und nach Belieben mit Pfeffer würzen.
2.
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser „al dente“(leicht bissfest) kochen. Vom heißen Nudelwasser 3-4 EL unter den Pesto rühren. Die Spaghetti abgießen und in einer vorgewärmten Schüssel mit dem Großteil der Soße mischen, die restliche Soße zum Schluss über die auf Tellern angerichteten Nudeln gießen.