print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rosmarinkartoffeln vom Blech

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosmarinkartoffeln vom Blech
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
junge fest kochende Kartoffeln
Olivenöl für das Blech
3 Stiele
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölRosmarinSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen, halbieren und auf ein gut geöltes Backblech mit der Schnittseite nach oben legen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken.

2.

Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Rosmarin bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldgelb braten. Dabei gelegentlich wenden. Herausnehmen und zu Fleischgerichten servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar